Freiwillige, Stark, Fair
      

Führungsspitze hat gewechselt!

Die Freiwilligen Feuerwehr Oberlengsfeld hat am 01.12.2012 ihre Jahreshauptversammlung im Dorfheim Oberlengsfeld abgehalten.
Neben den üblichen Zahlen, Daten und Fakten über das abgelaufene Einsatzjahr galt es in diesem Jahr auch den Vereinsvorstand sowie die Führung der Einsatzabteilung neu zu besetzten.

Mario König begrüßte als Vereinsvorstand und Dieter Lutz als Wehrführer alle anwesenden Kameraden und Kameradinnen. Ganz besonderer Gruß galt unserem Bürgermeister Stefan Gensler, dem stellvertretenden Kreisverbandsvorsitzenden Marco Kauffunger und dem Gemeindebrandinspektor Torsten Wennemuth.

Im Anschluß berichteten beiden Kameraden über die Aktivitäten des Vereins wie auch der Einsatzabteilung des abgelaufenen Jahres.
Besonders zu erwähnen war die sehr gelungene Vereinsfahrt nach Würzburg mit anschließendem Ritteressen. Aber auch der in diesem Jahr wieder ausgerichtete Kreisentscheid wurde in einer Präsentation mit Bildern gezeigt.

Bürgermeister Gensler übernahm die Wahl und die Funktion des Wahlvorstandes und führte diese durch. Im Anschluß richtete er noch einige Grußworte an die Versammlung und danke allen Aktiven für Ihre Einsatzbereitschaft.

Ergebnis der Wahl:

1. Vorsitzender Mario König
2. Vorsitzender Achim Pfromm
1. Kassierer Carmen Bein
2. Kassierer Jens Müller
1. Schriftführer Wilfried Kauffunger
2. Schriftführer Marco Kauffunger
Vertreter der Alters- und Ehrenabteilung Georg Bock

Wehrführer Carsten Maus
1. Stellvertretender Wehrführer Dieter Lutz
2. Stellvertretender Wehrführer Klaus Schneider
1. Gerätewart Horst Manske
2. Gerätewart Jens Müller
Vertreter der Einsatzabteilung im Feuerwehrausschuss Torsten Wennemuth, Heiko König

Nach den Wahlen erhielten die folgenden Kameraden durch den Vertreter des Kreisfeuerverbandes Marco Kauffunger ihre Ehrungen.

50 Jahre Robert Ruppel
50 Jahre Karl-Heinz Fiedler
60 Jahre Gerhard Landsiedel

Eine Überraschung für den Gemeindebrandinspektor T. Wennemuth und seinen Stellvertreter M. Kauffunger war die Beförderung zu Hauptbrandmeistern durch den Bürgermeister. Dieser brachte in seiner Rede zum Ausdruck, dass er persönlich aber auch die gemeindlichen Gremien sich glücklich schätzen können, fachlich- und auch menschlich so kompetente Führungskräfte zu haben.

Auch der Ortsvorsteher Thorsten Licht bedankte sich für die Leistungsbereitschaft der Feuerwehr aber auch bei den beiden bisherigen Wehrführern Dieter Lutz und Thomas Bock für Ihre geleistete Arbeit in den letzten 10 Jahren.

 


Bild des neuen Vorstandes und der geehrten Mitglieder
-




© 2017 Feuerwehr der Gemeinde Schenklengsfeld