Freiwillige, Stark, Fair
      

17.08.2013-20:48 H Schenklengsfeld, L3171, Ölspur

Gegen 20:48 Uhr wurde die Kleineinsatzgruppe der Feuerwehr Schenklengsfeld zu einer gemeldeten Ölspur in die Raiffeisenstraße / Bahnhofstraße alarmiert.

Nach einer Erkundung stellt sich heraus, dass Betriebsstoffe aus einem landwirtschaftlichen Fahrzeug ausgetreten waren.

Nachdem der Fahrzeugführer - der Feuerwehr seine gefahrene Route mitteile, wurde diese komplett abgefahren. Hierbei stellte man fest, dass sich bereits in Höhe Schenksolz auf der L3171 Betriebsstoffe auf der Straße befanden.

Daraufhin wurden durch den Einsatzleiter die Feuerwehr Schenklengsfeld komplett und die Feuerwehr Malkomes alarmiert.

Die eintreffenden Feuerwehrkameraden streuten die Ölspur auf einer Länge von ca. 4km ab. Dieser Einsatz erstreckte sich über mehrere Stunden.

 

Fahrzeuge:

Schenklengsfeld: ELW 1, TLF 16 / 25, TLF 16 / 25, MTF
Malkomes: TSF - L
Polizei:
Streifenwagen
Straßenmeisterei: LKW
 

 

Nachtrag:

Am heutigen Sonntag gegen 09:17 Uhr wurden die Feuerwehren aus Wehrshausen und Hilmes zu der Ölspur alarmiert. Die beiden Feuerwehren nahmen das kontaminierte Bindelmittel auf.

 

Fahrzeuge:

Schenklengsfeld: ELW 1
Wehrshausen: TSF - W
Hilmes:
TSF

 

-




© 2017 Feuerwehr der Gemeinde Schenklengsfeld