Freiwillige, Stark, Fair
      

17.03.2013-16:39 F Konrode, Konroder Straße, Schornsteinbrand

Heute gegen 16:39 Uhr wurden die Feuerwehren aus Schenklengsfeld und Oberlengsfeld zu einem Schornsteinbrand in die Konroder Straße gerufen.

Das Gebäude wurde von der Feuerwehr geräumt und eine Kontrolle des Schornsteins mit der Wärmebildkamera durchgeführt. Eine Gefahr für die Bewohner und das Gebäude bestand aufgrund der vorhandenen Temperaturen nicht.

Der vor Ort anwesenden Bezirksschonsteinfeger lies den Schornstein dann kontrolliert ausbrennen.

 

Fahrzeuge:

Schenklengsfeld: TLF 16 / 25, TLF 16 / 25, MTF, ELW 1
Oberlengsfeld: LF 10 / 6

 

Schornsteinbrand - Was tun...?

Woran erkennt man einen Schornsteinbrand?

-   Flammen lodern aus der Schornsteinmündung
-   starker Funkenflug ist zu beobachten
-   erhebliche Rauch- und Geruchsbelästigung
-   die Schornsteinwangen erwärmen sich- sie werden heiß !

Welche Maßnahmen müssen getroffen werden?

-   Feuerwehr Notruf 112 benachrichtigen
-   Keinesfalls mit Wasser löschen !
-   Schornsteinfeger informieren
-   ggf. brennbare Gegenstände vom Schornstein abrücken
-   Auf das Eintreffen von Feuerwehr und Schornsteinfeger warten

-




© 2017 Feuerwehr der Gemeinde Schenklengsfeld