Freiwillige, Stark, Fair
      

09.05.2012-18:12 F - Schenksolz, Bornweg, Nachlöscharbeiten / Abbau

Die Einsatzstelle wurde nochmals mit Hilfe der Wärmebildkamera kontrolliert und einzelne Glutnester abgelöscht. Aufgrund der unbekannten Standfestigkeit des Gebäudes, ist es weiterhin der Feuerwehr nicht möglich, dass eingelagerte Stroh vom Dachboden zu entfernen.

Die Einsatzstelle darf weiterhin nicht betreten werden!

Das gestern verlegte Schlauchmaterial wurde heute von den Feuerwehren abgebaut und in Schenklengsfeld gereinigt.

 

Fahrzeuge:

Schenklengsfeld: ELW 1

Malkomes/ Dinkelrode: TSF - L

Konrode: MTF

Hilmes: TSF

-




© 2017 Feuerwehr der Gemeinde Schenklengsfeld