Freiwillige, Stark, Fair
      

04.04.2012-18:49 H - Wüstfeld, K17 Richtung Wippershain, Verkehrsunfall

Am Mittwoch, 04. April kam es auf der Kreisstraße 17, zwischen den Ortsteilen Wüstfeld und Wippershain, zu einem Verkehrsunfall.

Von der Leitstelle Hersfeld-Rotenburg wurden die Feuerwehren aus Wüstfeld, Schenklengsfeld und Oberlengsfeld um 18:49 Uhr mit dem Einsatzstichwort „Verkehrsunfall – eingeklemmte Person“ alarmiert.
Die Feuerwehrkameraden aus Wüstfeld, die zuerst an der Einsatzstelle eingetroffen waren, sicherten bereits die Unfallstelle ab und betreuten die verletzte Person.

Der Leitstelle wurde mitgeteilt, dass die Person nicht eingeklemmt ist und keine weiteren Rettungskräfte benötigt werden.

Die Feuerwehr aus Oberlengsfeld unterstützte die Wehr Wüstfeld bei der Absicherung der Einsatzstelle.

Die Kameraden aus Schenklengsfeld übernahmen den Brandschutz, unterstützten den Rettungsdienst und klemmten die Batterie des Unfallfahrzeuges ab.

 

Fahrzeuge:

Schenklengsfeld: TLF 16 / 25, TLF 16 / 25, ELW 1

Oberlengsfeld: LF 10 / 6

Wüstfeld: TSF - W

Rettungsdienst: NEF, RTW

Polizei: Streifenwagen

 

-




© 2017 Feuerwehr der Gemeinde Schenklengsfeld